Sei kreativ mit Keramiklich und lass Deiner Phantasie freien Lauf.

Zeig allen wie unglaublich kreativ Du bist.

Für alle, die gerne selbst kreativ tätig werden, ist Keramiklich "freestyle" genau das Richtige. Mein Shop ist randvoll mit vielen Produkten, außergewöhnlichen Designs und tollen Geschenkideen für Klein, Groß, Opa, Oma, Papa, Mama und den gesamten Freundeskreis. Selbstverständlich auch für Dich selbst. Viele Produkte sind schon jetzt sehr individuell und persönlich zu bestellen. Aber mit "freestyle" kannst Du Deinen ganz persönlichen Geschmack in meine Produkte einfließen lassen. Im Freestyle-Shop-Bereichfindest Du eine Übersicht an Einzelprodukten, die Du bestellen und Dein Motiv/Design gleich mitsenden kannst.

Mit Keramiklich wirst Du selbst zum Künstler.

Im Freestyle-Shop-Bereich kannst Du Dir bei den jeweiligen Produkten eine Format-Vorlage herunterladen. Hier sind auch noch einmal technische Details zum Druck auf Keramik enthalten. Damit kannst Du anschließend Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Du kannst zum Beispiel die heruntergeladene Datei an Deinem Computer digital bearbeiten. Diese einfärben, mit Zeichnungen von Dir kombinieren, alle Namen Deiner Freunde dazuschreiben. Du kannst aber auch einen Ausdruck machen und diesen nach Herzenslust kreativ bearbeiten. Mit Farbe, mit ausgeschnittenen und aufgeklebten Elementen. Mit Acryl, mit Buntstiften, mit Aquarellfarben... Es gibt ein paar Dinge zu beachten, damit es zu einem tollen Ergebnis führt. Diese Angaben findest Du auf dieser Seite noch einmal aufgeführt. Stürze Dich in das Abenteuer der Gestaltung und kreiere so einzigartige Porzellangeschenke aus Deiner Hand.

Wie kommt Dein Kunstwerk auf mein Porzellan?

Je nach dem, wie Du Deinen Entwurf bearbeitet und gestalterisch umgesetzt hast, musst Du mir diesen natürlich zukommen lassen. Solltest Du eine digitale Bearbeitung vorgenommen haben, dann sendest Du mir den Entwurf einfach per E-Mail zu. Wenn Du noch zum Handwerker gehörst und mit Pinsel, Stiften oder sonstigen Werkzeugen gearbeitet hast, dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Du scannst Dein Kunstwerk ein. Hier solltest Du darauf achten, dass es sich um eine sehr gute Auflösung handelt. Anschließend kannst Du es mir ebenfalls bei der Bestellung als Datei anhängen. Wenn Du keinen Scanner besitzt, stecke das Kunstwerk in einen Umschlag und sende es mir per Post zu. Ich werde alle Kunstwerke und Eigenkreationen prüfen und Dir gegebenenfalls mitteilen, wenn es Schwierigkeiten bei der Dekoration oder beim Brennen auf das Porzellan geben wird.

Die Bestellung Deiner "freestyle"-Produkte ist ganz einfach.

Im Online-Shop findest Du zu allen Produkten jeweils den Button "Produkt kaufen". Einfach anklicken, auswählen, ob Du das Design per Datei im Anhang mitschickst oder es mir per Post zukommen lässt, Produkt in den Warenkorb legen und bestellen. Die Bestellung Deiner Produkte im eigenen Design ist ganz einfach und unkompliziert. Und schon bald kannst Du Deine eigenen Kunstwerke in Händen halten.

Hier findest Du einige Informationen für Deinen individuellen Druck auf Geschirr

Woher bekomme ich eine Vorlage

Vorlagen für die Gestaltung kannst Du immer beim jeweiligen "Freestyle-Produkt" herunterladen. Dort findest Du eine PDF-Datei mit einer Standzeichnung.

Welche Formate kann ich liefern

Du kannst mir eine PDF-Datei, eine JPEG-Datei und sogar eine offene Illustrator-Datei zukommen lassen. Bei der PDF-Datei müssen alle Schriften inkludiert/eingebettet sein. Bei einer Illustrator-Datei müssen alle Schriften in Pfade umgewandelt werden. Die Dateien müssen in CMYK angelegt sein. Bilddateien sollten für ein gutes Ergebnis eine Auflösung von 300 dpi haben. Wenn Du Dir die Standzeichnung ausdruckst, kannst Du auch analog eine Gestaltung vornehmen. Deiner Phantasie sind nur wenige Grenzen gesetzt. Das von Dir gestaltete Design kannst Du anschließend scannen und beim Auftrag als Foto mitschicken oder Du lässt es mir per Post zukommen. Die Adresse hierfür lautet: Keramiklich, Burchardtstraße 5, 63741 Aschaffenburg. Mit der entsprechenden Bestellnummer kann ich dein Design zuordnen, werde es scannen und anschließend auf das Produkt drucken.

Zusammenpassende Produkte bzw. ein Set

Die Produkte in meinem Freestyle-Bereich sind als Einzelprodukte gedacht. Das bedeutet, sie sind von unterschiedlichen Herstellern und Marken. Das Design bzw. die Form der Produkte sowie auch der Weißheitsgrad können aus diesem Grund voneinander abweichen. Möchtest Du aber zum Beispiel ein Set aus verschiedenen Produkten (eine Tasse, ein kleiner Teller und ein großer Teller), dann sieht das natürlich am besten aus, wenn alles den gleichen Look hat. Für solch einen Fall sende ich Dir (auf Anfrage) eine Übersicht von verschiedenen Services zu, die viele unterschiedliche Produkte enthalten die Du gestalten kannst. Die Beauftragung einer Serie bedeutet in der Regel sehr viel mehr Arbeit für mich. In diesem Fall berechne ich eine Abwicklungspauschale. Diese hängt vom geschätzten Aufwand ab. Solche individuellen Sets kannst Du nicht einfach über den Shop bestellen. Nachdem Du Dich für die Beauftragung entschieden hast, lasse ich Dir einen Link für ein eigens für Dich eingerichtetes Produkt im Shop zukommen. Dieses Produkt kannst Du dann regulär über den Shop bestellen.

Bekomme ich Beratung/Unterstützung?

Die Freestyle-Produkte sind in der Regel so kalkuliert, dass ich mit diesen keine Arbeit mehr habe. Das bedeutet, Du gestaltest Dein Produkt eigenständig und bestellst es im Shop. In diesem Fall übernehme ich keine intensive Prüfung der Druckdaten. Sollte mir aber etwas auffallen, bei dem vorher schon abzusehen ist, dass dies zu keinem guten Ergebnis führt, gebe ich Dir natürlich trotzdem ein Feedback und auch die Möglichkeit, noch einmal eine andere bzw. optimierte Vorlage zu schicken. Am Ende möchte ich ja auch bei den Freestyle-Produkten, dass Du rundum zufrieden mit Deinem Keramiklich-Ergebnis bist.

Du bist Dir unsicher?

Du hast einen umfangreicheren Druck auf Geschirr geplant, möchtest Deine eigenen Motive verwirklichen? Grundsätzlich ist das kein Problem. Allerdings ist es in so einem Fall sinnvoll, mir vorab Deine Designs und Deine Vorstellung zum Geschirr zukommen zu lassen. Ich kann Dir dann – bevor zu viel Arbeit entsteht – direkt ein Feedback geben, ob Deine Vorstellungen und Ideen realisierbar sind. Das macht den Aufwand geringer und verhindert, dass wir unzählige Mails austauschen um zu Deinem Wunschergebnis zu kommen. Schicke mir Deine Anfragen bitte mit dem Betreff: Prüfung Individual-Geschirr an folgende Adresse: info@keramiklich.de

Die Farben auf der Keramik

Beim Brennen des Geschirrs verlieren die Pigmente an Leuchtkraft. Das ist leider nicht zu vermeiden. Wenn Du also ein extrem farbiges und gesättigtes Bild/Design realisieren möchtest, musst Du damit rechnen, dass dieses am Ende nicht zu 100% Deinen Vorstellungen entspricht. Das ist technisch leider nicht zu vermeiden. Wenn Du Dich mit einer Bildbearbeitung-Software auskennst, dann empfehle ich bei Fotos immer das Schwarz etwas schwärzer zu machen, nötig. Der Schwarzton verblasst beim Brennen ebenfalls. Wenn das Foto vorher etwas zu viel Kontrast hat als nötig, dann ist es nach dem Brennen meist sehr gut.

Ich arbeite mit zwei unterschiedlichen Farbsystemen. Ein System stellt Pink/Rosa/Magenta-Töne gut dar, ein anderes Rot und Orange. Beide Systeme können nicht miteinander kombiniert werden. Nach Möglichkeit solltest Du also die Farben Rot/Orange und Magenta/Pink nicht in einem Motiv gemeinsam verwenden. Versucht man zum Beispiel mit dem Magenta-System Rot zu drucken, wird es immer Pink oder Braun werden. Fotos drucke ich in der Regel immer mit ersterem System, da die Hauttöne sehr viel besser mit einem Magenta herauskommen. Solche Überlegungen solltest Du bei grafischen Motiven vorn anstellen, damit Du am Ende nicht enttäuscht wirst. Gelb, Blau und Schwarz sind bei beiden Systemen identisch.

Wie kommt das Design aufs Geschirr

Die Übertragung Deiner Designs auf mein Geschirr erfolgt im Nass-Schiebebild-Verfahren. Zuerst mache ich von Deinen Designs einen Ausdruck. Dieser Ausdruck wird anschließend mit einem Lack überzogen. Nachdem dieser getrocknet ist wird der lackierte Ausdruck ins Wasser gelegt. Daraufhin löst sich der in der Lackschicht gebundene Ausdruck ab und kann auf das Porzellan geschoben werden. Die Farben und Pigmente sind nun in einer hauchdünnen Lackschicht auf dem Geschirr. Es muss nun noch trocken und wird dann bei 780 Grad gebrannt.

Was ist denn mit gebogenen Formen?

Die meisten Produkte in meinem Freestyle-Bereich sind gerade und einfach geformt. Ein Aufdekorieren der Designs geht problemlos. Anders ist das zum Beispiel bei den kompletten Services, die ich Dir auf Deine individuelle Anfrage zukommen lassen. Dort sind zum Beispiel auch Schalen und Tassen enthalten, die bauchig oder gebogen geformt sind. Bei solchen Geschirrteilen ist es nicht möglich, diese komplett durchgehend zu dekorieren. In der Regel drucke ich auf solche Produkte maximal ein Unternehmenslogo oder zum Beispiel die Initialen eines Brautpaares. Vollflächige Dekorationen sind sehr kompliziert und führen auch in der Regel zu Faltenwürfen, die zu keinem schönen Ergebnis führen.

Wie groß können meine Vorlagen sein

Das maximale Format welches ich drucken kann ist ca. 20 x 28 cm. Das bedeutet, einen Kuchenteller mit einem Durchmesser von 20 cm kann ich vollflächig bedrucken. Einen Speiseteller mit einem Durchmesser von 27 cm kann ich nicht vollflächig bedrucken. Möglich ist aber zum Beispiel, den Speiseteller mit mehreren Fotos zu bedrucken. Diese können auf dem Speiseteller bzw. auf der Druckvorlage des Tellers angeordnet sein. Die Vorratsdosen in meinem Shop kann ich auch nicht komplett rundum bedrucken. Hier mache ich es meist so, dass ich das Motiv einmal auf der Vorder- und einmal auf der Rückseite abdrucke. Auch Schalen und Schüsseln können nicht durchgehend bedruckt werden. Auch hier stelle ich den Aufdruck meist zweimal identisch (vorne und hinten) dar. In den jeweiligen Druckvorlagen kannst Du diese Druckbegrenzung aber auch erkennen.

Lieferzeiten bei Freestyle-Produkten

Die regulären Freestyle-Produkte habe ich in der Regel immer in einer ausreichenden Stückzahl auf Lager. Hier ist mit keinen längeren Lieferzeiten zu rechnen. Solltest Du Dich aber für eine individuelle Anfrage interessieren oder ein Set aus verschiedenen Service-Teilen bestellen wollen, dauert solch eine Abwicklung in der Regel länger. Ich muss zuerst die benötigten Geschirrteile ordern, Dir die passenden Druckformate zukommen lassen und anschließend beginnt erst der Dekorationsprozess. Hier musst Du mit einer Lieferzeit (je nach Umfang des Auftrags) von zwei bis drei Wochen rechnen. Du solltest solch einen individuellen Auftrag als am besten schon frühzeitig planen.